Home > Die Schlümpfe > Die Schlümpfe kommen 2011 als Film in 3D

Die Schlümpfe kommen 2011 als Film in 3D

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie, auf jeden Fall haben „Die Schlümpfe“ Kultcharakter. Es gibt wohl kaum einen, der die kleinen blauen Wichte nicht als Kind in der berühmten Zeichentrickserie gesehen hat. An dieser Stelle haben wir ja euch bereits über die Hintergründe berichtet.

In diesem Jahr finden sie mal wieder ihren Weg in unsere Kinos und dies natürlich im obligatorischen 3D. Der Stil erinnert dabei ein wenig an die letzte „Alvin und die Chipmunks“-Verfilmung, da sich Animation und „Realität“ vermischen.

Der böse Zauberer Gargamel hat in dem Film die Schlümpfe aus ihrem Dorf verjagt. Dabei purzeln sie aus Versehen aus ihrer magischen Welt und landen genau in der unseren und zwar mitten im Central Park von New York. Dort suchen sie nach einem Weg zurück, bevor Gargamel sie zu fassen bekommt…

Nun ja, klingt mal wieder nach einem Abklatsch, der den Geist der eigentlichen Serie vermissen lässt, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten… ;-) Mal sehen… Ach ja, Schlumpfine wird übrigens im Original von Katy Perry gesprochen. Der vorläufige Kinostart in Deutschland ist auf den 4. August angesetzt.

Auch spannend:

  1. Die Schlümpfe
  2. Der König der Löwen kommt 2011 zurück
  3. Super RTL zeigt „Charlie – Alle Hunde kommen in den Himmel“

Die Schlümpfe , ,

  1. monipro
    24. Januar 2011, 16:26 | #1

    Das ist doch mal eine coole Sache! Ich glaube das weckt in jedem Erinnerungen, ich freu mich schon! Für so etwas ist man doch niemals zu alt! :)

  1. Bisher keine Trackbacks