Home > Es war einmal... > Petersson und Findus

Petersson und Findus

Vielen wird alleine bei dem Gedanken an die Abenteuer von Petterson und Findus das Herz aufgehen, egal, ob man nun Fan der Bücher, der Zeichentrickserie oder der Filme ist. Daher dürfen ihre Geschichten hier natürlich auf keinen Fall fehlen.

Petterson und Findus sind eine schwedische Buchreihe des Autors Sven Nordqvist. Er hatte eigentlich vor, die Geschichte von zwei alten Leuten zu erzählen, die immer etwas bestimmtes vorhaben, sich dann aber so sehr verzetteln, dass sie am Ende schon gar nicht mehr wissen, was sie eigentlich wollten. So entstand auf jeden Fall schon mal die Figur des schrulligen, aber liebenswerten, alten Mannes Petterson.

Er brauchte nun aber einen Ansprechpartner, daher bekam er den frechen Kater Findus an seine Seite, der Sprechen kann, was er aber vor den Leuten im Dorf verheimlicht. Findus hat seinen Namen daher, da Petterson ihn in einer Kiste mit dem Aufdruck „Findus grüne Erbsen“ fand. Findus ist nämlich eigentlich der Name eines schwedischen Lebensmittelkonzerns…

Gemeinsam bestehen sie kleine Abenteuer. Die Bücher sind so erfolgreich, dass daraus auch eine Zeichentrickserie mit 26 Folgen entstand, die ab dem Jahr 2000 im TV gezeigt wurde. Zudem gibt es inzwischen auch vier Kinofilme rund um Petterson und Findus.

Auch spannend:

  1. Geburtstag: Popeye wird 83 Jahre alt!

Es war einmal...