Home > Film & Kino > Arthur Weihnachtsmann: Familienfilm zum Fest

Arthur Weihnachtsmann: Familienfilm zum Fest

Alle Jahre wieder können wir auch immer wieder damit rechnen, dass wir zur Weihnachtszeit mit Weihnachtskarten und etlichen Filmen bombardiert werden, die genau dieses Thema mal wirklich besonders oder liebevoll aufgreifen oder aber eben einfach nur aus Klamauk bestehen. Zu welcher Sorte der neue 3D- Animationsfilm Arthur Weihnachtsmann gehört, sei jedem selbst überlassen.

Im Mittelpunkt des Films steht, wie man wohl schon vermuten wird, der kleine Arthur. Er ist aber nicht irgendein Junge, sondern der Sohn vom Weihnachtsmann. Sein Vater versinkt absolut im Stress alle Geschenke rechtzeitig ausliefern zu müssen und sein Großvater Grandsanta ist immer nur dabei sich nach alten Zeiten zu sehnen.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Mp-yjXEVo2I

Arthur ist der einzige von ihnen, der noch an Weihnachten glaubt und macht sich auf das Fest zu retten. Im Original konnte man Schauspieler wie Hugh Laurie für die Stimmen Synchronisation gewinnen. Und natürlich gibt’s auch was für die Kids: Justin Bieber hat zum Film eine Version von „Santa Claus Is Comin’ To Town“ beigesteuert. Arthur Weihnachtsmann startet in dieser Woche am 17. November in den deutschen Kinos.

Auch spannend:

  1. Disney’s „Die Hexe und der Zauberer“

Film & Kino , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks