Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Pinky und der Brain’

Pinky und der Brain

23. November 2009 Keine Kommentare

Eine noch nicht so alte Zeichentrickserie hat in den gerade mal vier Staffeln, die liefen, international schnell Kult-Status erreicht. Kein Wunder, denn “Pinky und der Brain” bietet eine erfrischende Alternative zu so manchen hirnlosen Ausgaben aktueller Zeichentrickserien.

In der Serie dreht sich im Prinzip alles um die zwei Laborratten Pinky und Brain, die versuchen die Weltherrschaft an sich zu reißen. Allein das schon absurder Humor vom Feinsten! Naja, wobei eher die egozentrische, größenwahnsinnige und leicht depressive Maus Brain die Weltherrschaft an sich reißen will. Pinky ist bei allen Unternehmungen eher der loyale, durch und durch naive und dümmliche Freund, dabei aber auch träumerisch, gutherzig, kindlich, eben alles, was Brain nicht ist.

Das erste Mal tauchten die beiden 1993 bei den “Animaniacs” auf und wurden dort schnell so beliebt, dass ein Spin-Off nur mit ihnen produziert wurde.

Brains abstruse Pläne und Erfindungen um an die Weltherrschaft zu kommen spielen fast immer auf große Diktatoren, politische Verhältnisse, Filme oder Bücher an und ziehen diese in lächerlich-absurde. Wohl in erster Linie etwas für ältere Zeichentrickfreaks, denn die meisten Kinder werden den Humor nicht verstehen. Für Fans von absurdem und schwarzem Humor aber ein absolutes Muss! Puid! Narf!