Archiv

Archiv für März, 2009

Der kleine Maulwurf und das Hühnerei

23. März 2009 Keine Kommentare

In dieser Folge findet der kleine Maulwurf ein Ei. Leider hat er zu diesem Zeitpunkt noch keine Idee, wem dieses Ei gehören könnte. Also läuft er los und fragt die Mäuse, Hasen und die Hunde-Familie, doch keiner kann helfen. Da sieht der kleine Maulwurf einen Transporter aus dem ganz viele Eier ausgeladen und auf ein Förderband gestellt werden. Also nicht wie hin da und schwupps, schon fährt der Maulwurf mit seinem Ei per Förderband in eine Fabrik hinein. Dort schlüpft dann aus dem Ei ein niedliches Kücken und sie erleben actionreiche Momente in der Fabrik, die sich als Keksfabrik herausstellt. Geschickt entkommen die Beiden dann mit samt ihrer Beute, einem leckeren, frischen Keks, der Keksfabrik. Und schliesslich findet der kleine Maulwurf doch noch die Mutter Henne des kleinen Kücken. Dann futtern alle gemütlich den Keks.

Der kleine Maulwurf in der Wüste

22. März 2009 Keine Kommentare

In dieser Folge versteckt sich der kleine Maulwurf in einer Tasche, die mit einem Hubschrauber zu einer Expedition in die Wüste gebracht wird. Dort ist kein Mensch zu sehen und der Maulwurf erschreckt sich, vor einem Mantel, der über einem Stativ hängt, und rennt in die Wüste. Dort wird er sehr durstig, findet aber weit und breit nichts zu trinken. Der einzige Brunnen is vertrocknet und versandet und der Löwe bewacht sein Wasser und lässt niemand anderen trinken. Also beginnt der kleine Maulwurf der versandeten Brunnen mit Hilfe seiner neuen tierischen Freunde auszugraben und freut sich bald über frisches Wasser. Als dann der Hbschrauber naht, beeilt sich der kleine Maulwurf, damit er noch rechtzeitig mit seinem Versteck in der Tasche wieder nach Hause kommt.

Piggeldy & Frederick – Der Himmel

21. März 2009 Keine Kommentare

Der kleine Maulwurf auf dem Weg in die Stadt

19. März 2009 Keine Kommentare

Seit Jahren hat der kleine Maulwurf seinen festen Sendeplatz gefunden und so gehört er zu den wohl beliebtesten Kinderserien in Deutschland. Immerhin erzählt der kleine Maulwurf nun schon seit 1972 seine zahlreichen Geschichten und entführt die Kinder in die Besonderheiten dieser Welt. Doch heute gehört er nicht mehr nur in Deutschland zu den echten Klassikern. Der kleine Maulwurf konnte im Laufe der Jahre die Welt erobern und das mit Bravour. Heute kennen ihn Klein und Groß in über 80 Ländern und wenn es der Zeichentrickfigur hier an einem nicht mangelt, dann ist es die Beliebtheit. Wer von den zahlreichen Abenteuern des kleinen Maulwurfs nicht genug bekommen kann, kann sich diese heute im Rahmen einer DVD zu Gemüte führen. 30 verschiedene Kurzfilme zeigen seine zahlreichen Abenteuer und Erlebnisse. So lernen Jungen und Mädchen, warum der Wald auf der Welt seit Jahren abgeholzt wird. Besonders kindgerecht und vor allem auch einfühlsam werden mit dem kleinen Maulwurf Themen wie Umweltverschmutzung und die Zerstörung der Natur behandelt. Die Storys vom kleinen Maulwurf eignen sich bereits für Kids im Alter von zwei Jahren und nicht zuletzt deswegen werden sie als pädagogisch wertvoll bezeichnet.