Archiv

Archiv für April, 2011

Piggeldy und Frederick

26. April 2011 Keine Kommentare

Die meisten von euch werden garantiert Piggeldy und Frederick kennen und dabei gleich ein paar Kindheitserinnerungen im Kopf haben, denn die beiden netten Hausschweine gehören noch heute zu den beliebtesten Zeichentrickserien, die im (West-)Sandmännchen liefen.

Die Serie wurde das erste Mal im Jahr 1973 im damaligen West-Sandmännchen gesendet. Geschrieben wurden die Geschichten rund um Piggeldy und Frederick von Elke Loewe, für die Gestaltung und Animation war dann ihr Mann Dietrich Loewe zuständig. Gottfried Kramer sprach alle Rollen.

Bis zum Jahr 1985 wurden über 100 Folgen gesendet. Zu Beginn der 90er Jahre dann noch einmal acht. Und obwohl die Produktion nach dem Tod von Dietrich Loewe und Gottfried Kramer eingestellt wurde, kann man bis heute immer wieder die Folgen im Sandmännchen und in anderen Formaten sehen.

Die Folgen laufen eigentlich immer nach dem gleichen Schema ab: Piggeldy, das neugierige jüngere Schwein, stellt seinem großen Bruder Frederick eine Frage. Dieser antwortet dann „Nichts leichter als das, komm mit“. Piggeldys Geduld wird auf einem langen Marsch auf die Probe gestellt bis Frederick dann endlich versucht die Frage mehr oder weniger gekonnt zu beantworten. Am Ende heißt es dann stets: „Und Piggeldy ging mit Frederick nach Hause“

Wie findet man geeignete Kinderfilme für den Kinobesuch?

21. April 2011 Keine Kommentare

Rio Poster Kinoplakat

Rio Kinoplakat

Wenn mal wieder Wochenende ist und man keinerlei Beschäftigung hat, ist das Kino immer wieder eine gerngesehene Abwechselung. Doch welcher Film läuft gerade? Und welcher ist überhaupt für meine Kinder geeignet? In dem folgenden Text erhalten sie einen kurzen Überblick über jene Portale, die ihnen Aufschluss über die aktuelle Kinosituation geben.

1. http://www.kino.de/
Auf dieser Webseite haben alle Wissbegierigen die Möglichkeit die aller neusten Trailer von Kinofilmen zu sehen, die Kinoneustarts sowie das komplette Programm für das Kino in Deutschland einzusehen. Außerdem bietet dieses Internetportal noch einige zusätzliche Informationen wie beispielsweise Kinonews, allgemeine News und die neusten Informationen über den jeweiligen Superstar.

2. www.trailerseite.de
Das Portal www.trailerseite.de ist ein sehr bekanntes Portal für Kinotrailer und Filme. Für Kino- und Filmfans bietet diese Seite mittlerweile das erste Online-Kinomagazin Deutschlands. Die Auswahl an Informationen rund um das aktuelle Kinoprogramm ist sehr breit gefächert und lässt keinerlei Fragen mehr offen.

3. www.movieworlds.com/
Informationen rund um das Thema Kino, Filme und Trailer finden sie auf der Internetseite www.movieworlds.com/.
Sie erhalten eine kurze Übersicht über alle kommenden Filme des Jahres und die aktuellen Kinocharts.

4. www.filmstarts.de
Das Internetportal www.filmstarts.de bietet seinen Fans ein weitreichendes Informationsangebot zu jeglichen Filmen die zur Zeit im Kino laufen, zu den Kinocharts, dem Kinoprogramm und jegliche anderen Kinoinformationen. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit sich schon die ersten Eindrücke der neusten Kinofilme vermitteln zu lassen.

5. www.kinocharts-online.de
Die Webseite www.kinocharts-online.de liefert ihren Kunden jegliche benötigten Informationen rund ums aktuelle Kino. Welcher Film gerade angesagt ist und wie ihnen der Film präsentiert wird, zeigt ihnen diese Internetseite unter anderem. Diese Seite wirkt auf den ersten Blick allerdings für Neulinge leicht unübersichtlich.

Categories: Film & Kino Tags: , ,

The Governator: Arnold Schwarzenegger wird zum Zeichentrick-Helden

19. April 2011 Keine Kommentare

Anfang dieses Jahres ging die Amtszeit von Arnold Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien zu Ende. Nun möchte er wieder ins Filmgeschäft einsteigen und macht dabei gleich den Anfang als Comic-Held. Als „The Governator“ soll er bald in einer auf 52 Episoden angelegten Zeichentrickserie über unsere Bildschirme flimmern.

Mit Spezialanzügen ausgestattet wird die Comic-Figur Governator gegen das Böse antreten und die Welt vor Unheil bewahren. Dabei hat er clevere Freunde wie das junge Computergenie Zeke Muckerberg (mmmhhh, an wen soll das wohl erinnern? ;-) ). Die Kommandozentrale befindet sich klassisch im Keller seiner Villa.

Bei dem Projekt steht Schwarzenegger niemand Geringeres zur Seite als die Comic-Legende und der Vater von Figuren wie Spider-Man, Stan Lee. In die Geschichte sollen direkt Momente aus Schwarzeneggers Leben einfließen. Die Meinungen bei dieser Serie werden wohl sehr geteilt sein, denn man kann es entweder als Eigenhumor oder pure Überheblichkeit interpretieren. Wie man es sieht, sei an dieser Stelle jedem selbst überlassen…

„The Governator“ wird zunächst in den USA an den Start gehen und wohl auch den Weg hierher finden, denn es wurde bereits bekannt, dass sich der österreichische Sender ORF die Rechte gesichert hat. Nach Deutschland ist es dann ja nicht mehr weit.

ZDF überarbeitet „Wickie“ und „Biene Maja“

12. April 2011 1 Kommentar

Inzwischen sind wir es ja schon gewöhnt, dass alte Klassiker von früher immer wieder neu aufgelegt werden. So ergeht es aktuell offenbar den fast schon legendären Zeichentrickserien „Wickie und die starken Männer“ und „Biene Maja“. Die Serien selbst müssen wir an dieser Stelle wohl keinem noch einmal genau erklären… ;-)

Das ZDF hat sich nun gemeinsam mit dem französischen Fernsehsender TF1 dazu entschieden diese beiden Klassiker des Zeichentrick neu auferstehen zu lassen und das in 3D-Optik! Ob das nun gut oder schlecht ist, sei dahingestellt.

Mit jeweils 78 neuen Folgen kann man rechnen. Die alten Charaktere sollen erhalten bleiben und auch der Humor der 70er-Jahre-Originale. Nur der Look wird laut dem ZDF zeitgemäßer. Ebenso sollen die Episoden kürzer werden um sich den aktuellen Sehgewohnheiten anzupassen. (Ich verkneife mir dazu meinen Kommentar ;-) )

Biene Maja soll neben alten Freunden auch auf neue treffen, wie zum Beispiel Barry, eine nervige Fliege, die immer im Mittelpunkt stehen möchte. Nun ja, mal sehen, wie das wird… Bis wir das Ergebnis sehen können, dauert es noch ein wenig, denn der Start ist für 2013 in ZDF tivi, dem Kinderprogramm des Senders, geplant.

Super RTL glänzt mit Asterix

5. April 2011 Keine Kommentare

Nach so vielen Jahren könnte man doch meinen, dass der kleine Gallier Asterix die Leute nicht mehr so stark vor den Fernseher lockt. Doch weit gefehlt! Asterix gehört offenbar immer noch zu den Lieblingen des TV-Publikums, was sich am letzten Freitag auch an den Einschaltquoten zeigte.

Vor einiger Zeit schnappte der Kindersender Super RTL Sat1 die Asterix-Filme weg. An diesem Freitag startete Super RTL mal wieder eine Asterix-Reihe, die auch prompt die großen Sender hinter sich ließ. Das Programm auf ProSieben, Kabel1 und RTL II kam nicht an Asterix vorbei. Für Super RTL ein klarer Erfolg!

Am kommenden Freitag geht die Asterix-Reihe ab 20:15 Uhr weiter. Dieses Mal mit „Asterix – Operation Hinkelstein“. Da sieht man mal, was guter Zeichentrick, der immerhin schon über 40 Jahre auf dem Buckel hat, alles kann. Vor allem da diese älteren Filme so zeitlos sind, dass sie nun offenbar eine neue Generation von Kindern gemeinsam mit ihren Eltern für sich entdeckt. Für uns ein klares Daumen hoch und wir freuen uns doch schon auf Operation Hinkelstein!

Categories: Asterix Tags: , ,