Adidas nutzt Motive aus Cars 2 auf Performance Kindersneakers

26. Oktober 2012 Keine Kommentare
Adidas Performance Kindersneaker

Adidas Performance Kindersneaker

Nach dem Erfolg von Disney und Pixars Animationafilm Cars ließ die Fortsetzung nicht lange auf sich warten. Cars und Cars 2 sind inzwischen bei Kindern verschiedenster Altersstufen äußerst beliebt, und Figuren aus den Filmen sind schon lange auch Abseits der Bildschirme zu finden. Lightning McQueen, Hook und Freunde stürmen Spielzeugregale und Kleiderschränke. Schuhe, Shirts und Taschen werden damit schnell zu Lieblingsaccessoires für Jungen. Die Designer von Adidas sind nun auf diesen Trend aufgesprungen und haben Adidas Performance Kindersneaker mit Motiven aus Cars 2 entworfen.

Im ursprünglichen Film Cars dreht sich fast alles um das Rennauto Lightning McQueen. Obwohl dieser in Cars 2 einiges an Wichtigkeit einbüßt, da sein Freund Hook nun mehr in den Vordergrund rückt, gilt Lightning McQueen noch immer als der strahlende Held der Cars Filme. So ist es auch kein Wunder, dass sich die Motive der Adidas Performance Kindersneaker ausschließlich um ihn drehen.

Die Gestaltung des Rennwagens Lightning McQueen ist rot gehalten – was sich auch im Design der Kindersneaker wiederspiegelt. Auch hier hält Adidas mit wenigen Ausnahmen alle Modelle in einem knalligen Rotton, der bei einigen Modellen durch Schwarz oder Gelbtöne ergänzt wird. Diese sind mit großer Wahrscheinlichkeit auf die gelben Blitze zurückzuführen, die auf beiden Seiten von Lighning McQueen abgebildet sind. Die Nummer 95, Lightning McQueens Nummer als Rennwagen, ist auf beinahe allen Adidas Performance Kindersneaker Varianten wiederzufinden.

Obwohl das Design der Kindersneakers eindeutig auf die Figur des Lightning McQueen anspielt, hält sich Adidas mit einer eigentlichen Abbildung des animierten Rennwagens auffallend zurück. Viele Modelle dieser Reihe weisen nur die Nummer 95 oder die typische Farbkombination auf, ohne ein gesondertes Bild zu zeigen. Dies kann sich jeh nach Geschmack des Kindes sowohl positiv, als auch negativ auswirken. Selbst wenn Lightning McQueen direkt auf einem Modell abgebildet ist, ist dieses Bild dennoch relativ klein, und häufig an einer Seite zu finden.

Neben den Varianten in rot und gelb gibt es zusätzlich wenige Ausnahmen, die ein anderes Aussehen aufweisen. Am auffälligsten ist dabei ein in blau und weiß gehaltenes Design, dessen einzige Verbindung zum Film Cars 2 die abgebildete Nummer 95 zu sein scheint.

Generell beinhalten die verschiedenen Modelle sowohl Klettverschlussschuhe, als auch Schnürschuhe, und sind als Adidas Performance Kindersneakers offizielle Produkte von Disney, beziehungsweise Pixar. Die unterschiedlichen Modelle sind außerdem für Jungen und Mädchen erhältlich.

Walt Disney’s Bambi – ein zeitloser Kinderheld

28. August 2012 Keine Kommentare

cc by fotocommunity.com / sharingflorida

Der Film “Bambi” ist für viele von uns eine schöne Kindheitserinnerung, die wir an unsere Kinder meist weitervererben. Denn wer kennt das süße Reh nicht, dessen Mutter auf tragische Weise ums Leben kommt? Die wenigsten wissen jedoch, dass der Disney-Klassiker Bambi nun schon 70 Jahre alt wird. Im Jahr 1942 flimmerte der Film, der auf dem 1923 erschienen gleichnamigen Buch von Felix Salten basiert, zum ersten Mal über die Leinwände und feiert seither seine Erfolgsgeschichte. In den Jahren seither erlebte der Film viele Ehrungen, die ihm wohl zurecht zuteil wurden: mehrere Oscarnominierungen, ein Golden Globe, die Genesis Awards und viele mehr.
Im Jahr 1950 wurde der Film dann erstmals ins Deutsche übersetzt und hielt sich hierbei sehr nah am Original. Der Film sprach ein eher erwachsenes Publikum an. Erst 1973 wurde der Film durch eine erneute Synchronisation kinderfreundlicher, viele Details wurden harmloser gestaltet. Die spätere Synchronisation wird hierbei von Disney bevorzugt.

Doch von wegen “alter Schinken”: 2004 wurde der Film dann aufwändig restauriert. Als Grundlage diente der Ur-Film, der bereits zu zerfallen drohte. Auch hier winkten dem Film viele Nominierungen und auch Preise. Doch was macht Bambi zu so einem bedeutungsvollen Film? Warum beeinflusst der Film immer wieder die Künstler auf aller Welt? Adaptionen, Beeinflussung, Inspiration – bis heute ist Bambi einer der wichtigsten Filme. Auf ihn geht selbst der Irrglauben zurück, dass “Hirsch” und “Reh” lediglich die geschlechtlichen Unterschiede darstellen. Schon daran kann man sehen, welch unglaublichen Einfluss Bambi auf unser alltägliches Leben ausübt. Und auch im großen und unglaublich beliebten Kinderfilm “Der König der Löwen” sind Parallelen auszumachen.

Im Jahr 2006 wurde eine Fortsetzung des Klassikers produziert, die jedoch bei weitem nicht an den Erfolg des Originals anknüpfen konnte. Beide Teile können natürlich in beinahe jedem Onlineshop und jedem Fachhandel gekauft werden. Eines jedoch steht fest: selbst unsere Kinder und Enkel werden wohl wissen, wer Bambi ist. Und das ist auch gut so.

Walt Disney & Pixar: Brave

12. Juli 2012 Keine Kommentare

Schottland, irgendwann im Mittelalter. Die junge Merida vom ehrenwerten Clan der DunBrochs bekommt zu ihrem Geburtstag Pfeil und Bogen geschenkt, wird aber während ihres Trainings von einem Irrlicht in Gestalt eines einäugigen Bären angegriffen. Ihr Vater, König Fergus von DunBroch, schafft es die urtümliche Bestie zurückzuschlagen, allerdings verliert er dabei ein Bein. Jahre später ist Merida zu einem jungen Teenager herangewachsen, und wie es die Tradition verlangt, soll sie mit dem Nachfolger einer der benachbarten Klans verheiratet werden, ist aber dagegen und versucht deshalb ihre Mutter, die Initiatorin der Heirat, durch einen magischen Kuchen zu verhexen.

In Zusammenarbeit mit Pixar präsentierte Walt Disney Pictures den Animationsfilm “Brave” am 22. Juni 2012 und konnte bis dato mehr als 220 Millionen Dollar einnehmen. In Deutschland kommt der Film am 22. August 2012 unter dem Namen “Merida, Legende der Highlands” in die Kinos. Im Versandshop als Blu-Ray ist der Release momentan auf den 6. Dezember datiert, kann sich aber noch ändern.

Gewidmet wurde der Animationsfilm mit einem Budget von knapp 185 Millionen Dollar dem verstorbenen Mitbegründer von Pixar, Steve Jobs, den viele eher als Gründer von Apple kennen dürften. Der Film präsentiert sich, Pixar typisch, nicht unbedingt fotorealistisch und die Charaktere sind gewohnt knuffig und leicht “rundlich”. Einen überzeugenden Job lieferten die Macher aber bei den Hintergründen und vor allem den atemberaubenden Lichteffekten ab und besonders herausstechend sind die feuerroten Haare der Protagonisten, allen voran natürlich Merida, die über eine besonders beeindruckende rote Mähne verfügt.

Die deutschen Synchronsprecher der Charaktere sind noch nicht bekannt, die englischen Originale sind aber durch die Bank super gewählt und Stars wie Kelly Macdonald, bekannt aus Trainspotting und Boardwalk Empire, Emma Thompson, bekannt aus Men in Black 3 und Billy Connolly, bekannt aus The X Files: I want to believe, geben sich die Klinke in die Hand.

EU Kampagne für Nichtraucher-Werden

27. Juni 2012 1 Kommentar

Mein Vater – Wir wissen alle, dass Rauchen schädlich ist. Aber wusstest du auch, dass sich dein Gesundheitszustand nach dem Aufhören schnell bessert? Ex-Raucher sind unaufhaltsam! Die Kampagne der Europäischen Kommission „Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten” feiert die Erfolge von Ex-Rauchern aus ganz Europa. Werde auch du Ex-Raucher! Hole dir kostenlose Hilfe. Melde dich unter http://www.exsmokers.eu bei iCoach an.


Categories: Zeichentrickfilme Tags:

Tabaluga Tour 2012

11. April 2012 Keine Kommentare

Wecker - Seiko alarm clock /copyright by Jon Sullivan

Im Jahre 1983 erblickte ein kleiner grüner Drache namens Tabaluga die Welt. Diesem Märchenwesen gaben der Kinderbuchautor und -illustrator Helme Heine, der deutsche Rocksänger Peter Maffay, der Kinderliedermacher Rolf Zuckowski und der Maffay-Textautor Gregor Rottschalk seine Gestalt. Tabaluga wurde speziell für Kinder erdacht und kreiert. Zu Beginn stand zunächst nur die Umsetzung eines Konzeptalbums in der Form eines Rockmärchens. Mit dem ersten Konzeptalbum „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ begann der große Erfolg. Vier weitere Konzeptalben folgten und in den Jahren 1994 und 2003 gab es zwei sehr erfolgreiche Tourneen durch Deutschland. Auch ein Musical „Tabaluga & Lilli“, wurde erschaffen und lief in den Jahren 1999 bis 2001 im TheatrO CentrO in Oberhausen.

Der kleine Drache Tabaluga, der eigentlich nie erwachsen werden wollte, wird in diesem Jahr 30 Jahre alt. Grund genug für Peter Maffay wieder eine schöne und diesmal auch letzte Tabaluga-Tour anzusetzen. Das neue Musical trägt den Namen „PETER MAFFAY – TABALUGA UND DIE ZEICHEN DER ZEIT“. In seinem neuen Abenteuer muss sich der kleine Drache mit dem Thema „Zeit“ beschäftigen. Was ist Zeit eigentlich? Wie kann man sie begreifen, wo man sie doch nicht sehen oder fühlen kann?
Zu Beginn der Story entgleitet Tabaluga sein Wecker, der ihn täglich zur gleichen Zeit aufwachen lässt, und ist defekt. Der Kleine Drache denkt jedoch die Zeit an sich sei stehen geblieben. Im Laufe der Geschichte wird Tabaluga jedoch eines besseren belehrt. Nach mehr als 1 Million Tourneebesuchern darf Peter Maffay auch dieses Mal, ein allerletztes Mal wieder auf großen Erfolg hoffen.

Der Künstler, der im Jahre 2007 mit dem Erich-Kästner-Preise in Dresden ausgezeichnet wurde, startet mit seiner Tournee schon am 12. Oktober in Hamburg. Tabaluga Tickets und alle Tourdaten können im Internet online bei ticketonline.de erfragt und bestellt werden.