Archiv

Artikel Tagged ‘Burghotels’

Burghotels – Romantik pur

25. Juni 2010 Keine Kommentare

Für Kinder sind Ferien immer etwas ganz besonderes, egal ob man an den Strand fährt oder einen Cityurlaub macht. Etwas ganz besonderes bieten kann man seiner Familie aber mit einem Urlaub in einem Burghotel, in dem man die Zeit der Ritter und Adligen wieder auferstehen lässt.

Bei Burghotels handelt es sich entweder um Hotels, die sich direkt in einer alten Burg befinden, oder es handelt sich um ein Gebäude, welches ein Hotel beherbergt und sich in der Nähe einer Burg, oder einer Burgruine befindet. Ein Burghotel ist in der Regel auf Gäste ausgerichtet, die sich einmal einen Urlaub auf einer Burg wünschen.

Als Burg bezeichnet man einen Bau, der zumeist im Mittelalter errichtet wurde und verschiedene Verteidigungsmöglichkeiten hat, bzw. hatte. Die Burg war in der Regel der Wohnsitz eines Adligen im Mittelalter. Umgeben war im Mittelalter eine Burg in der Regel mit einem Burggraben. In Europa gibt es noch zahlreiche Burgen, die sehr gut erhalten sind und besichtigt werden können. Sie beherbergen in der Regel ein Museum, das neben der Stadtgeschichte auch die Geschichte der Burg, die unmittelbar mit der Stadtgeschichte in der Regel verbunden ist, erzählt. Nur wenige Burgen sind heute noch bewohnt.

Wenn sich das Burghotel unmittelbar auf dem Gelände dass zu der Burg gehört, befindet, so war dies früher vielleicht einmal ein irgendein Nebengebäude im Hof der Burg. Burghotels bieten rustikale Gemütlichkeit und sind meist ausgestattet durch rustikale Polstermöbel und durch die alten Gemäuer und haben immer einen besonderen Flair.

Bei allem Komfort, der mit viel Aufwand in die alten Gemäuer gebaut wurde, die Gäste fühlen sich mit Sicherheit zurückversetzt in eine andere Zeit.

Categories: Kinder Tags: , ,