Archiv

Artikel Tagged ‘Kinderschuhe’

Geox Kinderschuhe – die neue atmungsaktive Kollektion

12. Juni 2013 Keine Kommentare

Geox Kyle Kinderschuh

Geox Kyle Kinderschuh

Kinder können Stiefel und Boots bis zum nächsten Winter in den Schrank stellen- mit der neuen Kinderschuhkollektion von Geox kann der Frühling kommen und Schweiß und Geruch können gar nicht erst entstehen. Denn mit Geox können jetzt auch kleine Füße atmen. Wie bei den Erwachsenen auch, greift bei den Kinderschuhen das patentierte GEOX-System und reguliert Feuchtigkeit und Fußklima während der gesamten Tragezeit. Und egal wie wild und schweißtreibend gespielt wird – die Schuhe sorgen für trockene und geruchsfreie Füße.

Außerdem helfen sie, die Füße vor Überhitzung zu bewahren. Und auch bei Regen werden die Kinderfüße beim Spielen nicht nass. Spezielle Materialien in den Sohlen der Schuhe, sorgen dafür, dass der Fuß atmen kann, aber der Schuh dennoch komplett wasserdicht bleibt. Dabei sorgen Modelle vom lässigen Schnürschuh bis hin zu offenen Sandalen auch optisch für einen echten Spaß beim Tragen. Eindeutig die größte Auswahl bietet die Sneakerkollektion. Da reichen die Modelle vom Schnürschuh wie dem Oracle bis zum Klettverschlusssystem wie bei den Ausführungen Hero, Star und Vita, vom Freizeitsneaker wie dem Modell Kiwi bis zu der Sportausführung in breiter Palette wie den Modellen Tuono, Torque, Light Eclipse und B Fighter 2.

Die Auswahl reicht vom Prinzessinnenlook beim New Joker Girl mit Lackoptik über den Actionsneaker mit Spidermuster New Lt Eclipse Boy bis hin zum Fußballermodell Tuono in bunter Farbauswahl. Zusätzlich reicht die Vielfalt von flachen Sneakern bis hin zu eine höher geschlossenen Ausführungen. Außerdem kommt Geox mit Ballerinas, Halbschuhen und Sportschuhen daher. Für Mädchen sind speziell verschiedene Ausführungen von Ballerinas designt. Diese kommen mit den Modellen Freccia und Kiwi Girl sportlich daher, oder für die junge Fashionista Modell Jodie oder Piuma Ballerine als vornehme Variante.

Wenn es dann allmählich wieder wärmer wird, können die Kinder sich an einer großen Auswahl von bunten Ledersandalen erfreuen, die mit Klettverschlusssystem für Tragekomfort und festen Sitz sorgen. Da gibt es für Mädchen die sportliche Sandale Roxanne, neben den eleganten Modellen Jocker, Giglio und Milk. Für die Jungs wurden extra sportliche Variationen entwickelt, die jeden Outdoor Spielspass mitmachen, wie die Modelle Kraze, Kyle, Strike, Safari, Strada und Pianeta. Da wird es nicht leicht fallen eine Wahl zu treffen, aber sicher ist, dass hier das richtige für jeden Geschmack dabei ist.

Categories: Spiele Tags:

Welche Schuhe sind für Kinder im Urlaub am Besten?

7. Juni 2011 Keine Kommentare

Wichtig: die richtigen Kinderschuhe

Ob Strandurlaub, Wandern in den Bergen, Camping am See oder All-Inclusive in der Hotelanlage – das richtige Schuhwerk für die Kleinen sollte man auf jeden Fall dabei haben.

Wohin gehts?

Zum Strand – kein Problem! Sandalen anziehen oder besser noch barfuß gehen. Stoff- oder feste Schuhe sind hier eher hinderlich, denn Sand in den Schuhen reibt und kann schnell die gute Sommerlaune der Kleinen verderben.

Wandern – bequeme Schuhe sind ein Muss! Zum Wandern sollte man auf jeden Fall festes Schuhwerk dabei haben, vor allem, wenn Wald- und Bergwanderungen auf dem Programm stehen. Vorsicht aber bei ganz neuen Schuhen, sie drücken oft und und können Blasen verursachen, wenn sie noch nicht eingelaufen sind.

Campingurlaub und Angeln am See – Gummistiefel nicht vergessen! Nicht jeder Urlaubstag ist ein Sonnentag und wenns mal regnet muss man ja nicht im Zelt bleiben. Und was macht Kindern mehr Spaß, als nach Herzenslust in Pfützen zu springen?

Städtetour und Sightseeing – leichtes Schuhwerk ist gefragt. Ob Sneaker, Lederschuhe oder Sandalen, in der Stadt kann man fast alles tragen. Wichtig ist aber, dass die Schuhe leicht und bequem sind. Oft sind die Wege zwischen den Sehenswürdigkeiten lang, das Pflaster holprig und der Asphalt heiß. So macht barfuß gehen in Großstädten auch im Sommer wenig Sinn.

Fazit

Man sollte beim Einpacken alle geplanten Aktivitäten überdenken. Je nach Alter kann man die Kinder bei der Auswahl mit einbeziehen, denn sie selbst wissen ja oft am Besten, welche ihrer Schuhe am bequemsten sind.
Schuhe, in denen die Kleinen weite Strecken laufen müssen sollten niemals nagelneu sein und für alle Fälle sollte die Reiseapotheke auch Blasenpflaster beinhalten.
Grundsätzlich gilt – lieber ein Paar Schuhe mehr mitnehmen, und rechtzeitig auf Schuhkauf gehen. Dieser sollte möglichst nicht im Versandhaus erfolgen sondern direkt im Geschäft, damit die Kleinen die Schuhe vor Ort anprobieren können.

Categories: Serien, Spiele Tags: ,