Archiv

Artikel Tagged ‘Spongebob Schwammkopf’

Studie: Führt „SpongeBob“ zu Lernproblemen?

13. September 2011 Keine Kommentare

Immer häufiger fragen sich Eltern, ob viele der heutigen Zeichentrickserien wirklich so gut für die Kinder sind. War Zeichentrick in unseren Kindertagen verhältnismäßig meist ruhig und um einiges friedlicher, ist das Tempo des heutigen Kinderprogramms sehr schnell und auch von ganz anderen Vorbildern und Rollenbildern geprägt. Eine neue US-Studie der Universität von Seattle scheint diesen Eindruck nun zu belegen.

Vierjährige Kinder wurden für die Studie in zwei Gruppen eingeteilt. Die einen sahen sich „SpongeBob“ an, die anderen die ruhigere Zeichentrickserie „Caillou“. Danach machten die Kinder psychologische Funktionstests, wobei die Kinder, die „SpongeBob“ guckten deutlich schlechter abschnitten.

Man wolle das Ergebnis der Studie nicht auf „SpongeBob“ reduzieren, sondern auf alle heutigen Kinderserien mit schnellen Schnitten übertragen. Es komme bei Kindern nicht nur darauf an, wie lange sie fernsehen würden, sondern eben auch was sie sehen. Die schnellen Schnitte vieler Zeichentrickserien würden eindeutig zu Aufmerksamkeits- und Lernproblemen führen. Wolle man als Eltern den Kleinen die Lieblingsserie nicht verbieten, so solle man darauf achten, wann sie sie sehen. So empfiehlt es sich demnach nicht, solche Zeichentrickserien anzugucken, wenn das Kind sich danach konzentrieren muss, wie etwa vor der Schule.

Spongebob Schwammkopf ins eigene Aquarium

5. November 2009 Keine Kommentare

Spongebob Aquarium ZubehörFast alle Kinder lieben und auch viele Erwachsene sind dem”Charme” von Spongebob Schwammkopf erlegen. Als echter Fan kann man natürlich auch zu dieser Zeichentrickserie so manchen Merchandise sammeln.

Doch meist enden die etlichen Puppen, Aufkleber, Taschen und und und irgendwo und verstauben. Nicht so mit diesen Deko-Gegenständen. Für echte Spongebob-Fans gibt es Aquarium-Zubehör, mit dem man sich Bikini Bottom ins eigene Wohnzimmer, besser gesagt ins eigene Aquarium holen kann.

Von Spongebobs Ananashaus über Thaddäus’ Osterinselhaus bis hin zur Krossen Krabbe können sich die eigenen Fische nun eine neues Zuhause aussuchen.

Für Fans fast schon ein Muss! ;-)